Ort: Bremen                    Kennziffer: 12540

 

 

Unser Auftraggeber, ein namhafter Global Player im Bereich Rüstung und Verteidigung am Standort Bremen, benötigt kompetente Unterstützung bei der Abwicklung etlicher spannender Projekte und verstärkt dazu aktuell in größerem Umfang seine Teams. Seien Sie dabei und wagen Sie einen echten Karriereschritt:

 

Ihre Aufgaben:

 

  • Iterative Entwicklung, Integration und Inbetriebnahme von Software im Rahmen der Vorgaben der Projektverantwortlichen unter fachlicher Führung des Teamleiters
  • Unterstützung bei der Bewertung, Verfeinerung und Entwicklung von funktionalen und nicht-funktionalen Anforderungen
  • selbständiges Erkennen, Bearbeiten und Umsetzen von Aufgabenstellungen auf Teilsystemebene
  • verantwortliche Realisierung von Softwaremodulen im Team
  • Dokumentation der Software
  • Auswahl und Einbettung im Markt verfügbarer externer Systemkomponenten
  • Mitarbeit bei Test, Integration, Inbetriebnahme und Abnahmen des übergeordneten Systems am Firmenstandort und bei Kunden
  • Sicherstellung der sachgerechten Dokumentation der zu verantwortenden Software
  • Erstellung und Durchführung von Softwaretests
  • Erstellung von Prüfspezifikationen und –anweisungen auf Basis der Softwareanforderungen
  • Entwicklung von Testhilfsmitteln zum automatisierten und manuellen Testen
  • Unterstützung der Entwickler bei der Fehlerlokalisierung
  • Auswertung und Reporting von Testergebnissen und Testmetriken
  • Überwachung von Testfortschritten und Ableitung von Prozessverbesserungen
  • Unterstützung bei der Angebotserstellung im Bereich Softwaretests und der Entwickler bei der Umsetzung qualitätssichernder und –steigernder Maßnahmen
  • Aufbau und Wartung von Testumgebungen

 

Ihr Profil/ fachlich:

 

  • erfolgreich abgeschlossenes Informatik-Studium oder Ausbildung zum Fachinformatiker Anwendungsentwicklung bzw. vergleichbar
  • mehrjährige Erfahrung in der Erstellung und Durchführung von Softwaretests
  • gute Kenntnisse der Programmiersprache C++, des Qt-Frameworks und von Skriptsprachen wie z.B. Python
  • gute Kenntnisse im Bereich Test-/ Debugging-Frameworks und –werkzeuge
  • Erfahrung im Umgang mit Requirements Engineering z.B. mit DOORS
  • Erfahrung mit der Arbeit in agilen Entwicklungsprozessen
  • Kenntnisse von Linux- und Windows-Betriebssystemen

 

Ihr Profil/ persönlich:

 

  • Sie verfügen über sehr gute deutsche Sprachkenntnisse in Wort und Schrift (zwingend: Level C2 nach GER, dem Gemeinsamen Europäischen Referenzrahmen) sowie über
  • gut kommunikationsfähige Englischkenntnisse in Wort und Schrift (mind. Level C1 nach GER)
  • Sie bringen – auch internationale - Reisebereitschaft mit
  • gute Kommunikations- und Teamfähigkeit zeichnen Ihre Arbeitsweise aus und runden Ihr Profil ab 

 

Es erwarten Sie:

 

  • ein hoch professionelles modern ausgestattetes Arbeitsumfeld
  • spannende, hoch komplexe Projekte
  • eine Arbeitsumgebung, in der die jeweils involvierten Projektteams Hand in Hand zusammenarbeiten
  • sympathische Kollegen sowie ansprech- und „anfass“bare Entscheider

     … und noch so einiges mehr, was jeden Tag dazu beiträgt, sich auf die Arbeit zu freuen!

 

Das Unternehmen:

 

Unser Auftraggeber, den wir seit vielen Jahren betreuen dürfen, ist als Konzern im Bereich Rüstung und Verteidigung langjährig etabliert. Es genießt auch hinsichtlich seiner hohen fachlichen Expertise und Kompetenz weltweit einen exzellenten Ruf.

 

Der nächste Schritt:

 

Unser Auftraggeber besetzt diese Position zunächst auf der Basis eines Arbeitnehmerüberlassungsvertrages, den Sie mit uns abschließen und dann sofort vor Ort in den Einsatz gehen. Eine Übernahme in die Festanstellung ist das erklärte Ziel – Sie haben 18 Monate Zeit, sich das Gesamtpaket der Gegebenheiten genau anzuschauen, bevor Sie das Angebot für eine Festanstellung im Unternehmen annehmen.

 

Die Position und die damit verbundenen Chancen haben Ihre Aufmerksamkeit geweckt und Sie möchten erste Fragen dazu auf dem kürzesten Weg loswerden? Jederzeit gerne – bitte rufen Sie uns an: 0 22 41/ 9 38 96-14. Frau Monika Kleinpass beantwortet Ihnen gerne erste Fragen!

 

Ihre Bewerbung einschließlich Ihrer Verfügbarkeit und Gehaltsvorstellung lassen Sie uns am besten per Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! mit der Kennziffer 12540 zukommen.

 

Wir garantieren absolute Vertraulichkeit und Diskretion. Ihre Unterlagen werden erst mit Ihrer Zustimmung an unseren Auftraggeber übergeben. 

 

Wir freuen uns auf Sie!


Aktuelle Angebote

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies).

Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.